Gelöscht

Längst alles gelöscht mit einem delete was weiß
ich schon lange nicht mehr ein zweites Mal war
noch im Keime verdorben was wir erlebten lag
felsig auf Pfaden die erstgebornen Bedenken sie

bohren noch immer grämt mich ihre Missachtung sie
strecken die Zunge mir raus und streichen
gehässig die Finger wie gläubig ich damals
gewesen und deine aschenen

Meinungen kleben zäh wie dickliches
Ohrenschmalz dicht mir am Trommelfell längst
alles gelöscht? Was blieb darf auch bleiben wenn
ich dir nun mailte ich hätt es mir mäßig

gerichtet dann klingts viel zu dürftig ich
leb wie die Made im Speck meine Aus
scheidungen sind schwärzern glasiert doch ich
schreib es dir nicht ich hab dich gelöscht.

Advertisements

About noemisell

Ich bewege mich im Bermuda-Dreieck von Gefühlen-Gedanken-Gedichten/Geschichten. Manchmal verschlingt es mich.
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s