Späte Gedanken

Ein Moment
am späten Abend
noch
halte ich den Stift
und schreibe auf
genügend Kraft
für ein paar
leserliche Worte
wenige
müde Gedanken
doch eigene
nur erschöpft
aber frei
auch schmerzfrei
tatsächlich
ohne tiefe Angst
ohne Verzweiflung
unverwundet
selbstbestimmt.

Advertisements

About noemisell

Ich bewege mich im Bermuda-Dreieck von Gefühlen-Gedanken-Gedichten/Geschichten. Manchmal verschlingt es mich.
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s