Monthly Archives: July 2012

Segel

Im Rauschbach mehlgenebelt stehen wir Matrosen neben Fähren die im Hafen noch auf Kundschaft warten und die Kapitänin groß und schlank erklärt mit Nachsicht wie auf Kümmel schiffchen Segel setzen nehmen wir den Dampfer aus Bavese mit dem Glühen vor … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Sand

Bald werden die Gäste gegangen sein oder sich hinter die Bäume zurückziehen auf der Suche nach einer glucksenden Bleibe mit einer Flasche Sekt gesegnet die Gläser stecken im Sand nach Muscheln suchen Zehen und Fersen die schöneren Steine werden vom … Continue reading

Posted in Uncategorized | 3 Comments

GEWITTER

Eine schwarze Wolkendecke zieht herauf, vom Wind gedrückt, noch schützt der Stamm des Baumes mich, und die Blicke bleiben hängen; “Weiter” raunen die Gedanken, als dieses Donnergrollen stürmt, nahe Hügel sind verschollen, meine Vögel dort gelandet.

Posted in Uncategorized | Leave a comment