Nach Jahren

E in eifriger Redner und hatte so vieles erlebt,
n ie stockten die Themen, sie war´n aus Geschäften gewebt,
d er Worte der Liebe doch war er nicht ebenso mächtig –

l ediglich unter der Hose, dort tobte es prächtig,
i m Bett schob er wortlos und schnell seine eigene Nummer,
c harmant war er auch nicht, das war noch der größere Kummer;
h infort mit ihm, rief ich nach Jahren, er war doch ein Dummer.
Advertisements

About noemisell

Ich bewege mich im Bermuda-Dreieck von Gefühlen-Gedanken-Gedichten/Geschichten. Manchmal verschlingt es mich.
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s