Zwischen Dörfer

Die Wege
führten uns
zwischen die Dörfer
letzte Sommererinnerungen
fingen wir mit den Händen

war es der grüngelbe Vogel
den wir nicht bestimmen konnten
deine wohlvertraute Stimme
die ich wie die letzten Trauben
vorsichtig pflückte
die Nähe
in der Zwiesprache
wir berührten uns nicht

Advertisements

About noemisell

Ich bewege mich im Bermuda-Dreieck von Gefühlen-Gedanken-Gedichten/Geschichten. Manchmal verschlingt es mich.
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s