Vorweihnacht

Eilig über den Marktplatz
Glasfronten warten einladend
auf zahlendes Publikum das sich

gerne hinter Regalen verschanzt

um Zeit zu gewinnen entschieden
tröpfelt sie zwischen Puderdosen
hängt in den Fläschchen mit
Nagellack glitzernde Perlen der Zeit

auf der Suche nach der begehrten CD
doch Geschenkeboxen können sehr
geduldig sein in ihrer Transparenz
hängen zwei Männer die grünen Girlanden

vor den gähnenden Anfang der Sterne
der Kerzen und goldener Kugeln
beginnen die glühweingetränkten
und lebkuchengebröselten Wochen

von vielen so sehnlich herbeigewünscht
draußen stapeln sich die Türme
falscher Geschenke in die man
sich auch verkriechen könnte

fliehen vor dem Grau der Tage in den
bunten Glitzerstress der letzten
Wochen um dann endlich einen
Hauch von Ruhe zu genießen.

Advertisements

About noemisell

Ich bewege mich im Bermuda-Dreieck von Gefühlen-Gedanken-Gedichten/Geschichten. Manchmal verschlingt es mich.
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s