Spieler

Die verrückte Mangelkette
des verlornen Geldes hier
verpfändet dort geliehen

und verspielt ein kleiner Teil
hinzugewonnen alles dreht
sich immer nur im Kreis zwar

auszusteigen jederzeit noch
möglich bloß nicht wenn man
drinnen stecken bleibt fliegt

weiter immer weiter dreht sich
das Roulette der ganze Spiel
tisch der Groupier mimt

Schicksal in den Flammen
dieser Säle wo das Geld zum
Greifen nah verbrennt vor

meinen Augen Schwindel
Leben fließt davon im Teller
der nur die Optionen kennt

von Schwarz und Rot den
Zahlenfeldern und der weißen
Kugel Siegen und Verlieren

stetem Habenwollenmüssen
Gier die Not gebiert und wieder
Gier die Not nur immer größer

werden lässt den Ausgang
längst verpasst es werden
immer mehr.

Advertisements

About noemisell

Ich bewege mich im Bermuda-Dreieck von Gefühlen-Gedanken-Gedichten/Geschichten. Manchmal verschlingt es mich.
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s