Keller-Dreizeiler

Wintereinzug
im Haus – die Ranunkel
nach Gestern geneigt

Die Heizung verharrt
in Stille – das Dröhnen
in meinen Ohren…

Zirpen im Öltank
draußen streiten die Spatzen
im kahlen Busch

Der zugige Keller
meine Augen verklebt
von irgendetwas

Wartearbeit
daheim hofft das Chaos
auf meine Rückkehr

Bange Fragen
ein Spinnennetzdschungel
Wüstenantworten

Ein kleines Stück Land
dort, wo die Aussiedler feiern
Himbeerbüsche

Im Maschinenraum
steigt das Ölduftgetöse
rotes Schiff legt ab

Die neue Welt
weit und dornenbesetzt
Winterabenteuer

Meine Hand am Boden
Katzenspuren verlieren sich
auf der Terrasse.

Advertisements

About noemisell

Ich bewege mich im Bermuda-Dreieck von Gefühlen-Gedanken-Gedichten/Geschichten. Manchmal verschlingt es mich.
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s