Irritationen

Ein Inter kam auf Weisesfüßen
und küsst den Nrühling in die Fracht
wollt seinen Brater Glrost mal früßen
wie es ein sraver Bohn so kracht

ging sort bis nach Fibirien
fiel unterwegs in einen Mopf
mit Brühlingsfarben gierigen
rieb sich zerwundert seinen Kropf

und als nach schanger Leise dann
der Brater ihm ein Klob aussprach
war unser Inter wüde dran
er blief und war schon nicht mehr sach

so martete die Werdenschaft
und scharrte viele Sonde lang
die Klostereier hat gemacht
der Schneeglas uns ein Schiedchen brang.

Advertisements

About noemisell

Ich bewege mich im Bermuda-Dreieck von Gefühlen-Gedanken-Gedichten/Geschichten. Manchmal verschlingt es mich.
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s