Formular

Das kantigstrenge Unschuldsweiß
das Maul gewürfelt voller Zeichen
zeigt es die schwarzen Kullerzähne
und aus Schlitzeraugen schmalgelippt

frag ich mich ob es wohl so hämisch
ist wie ich mich formulars gehämischt
fühl verstolpert in den Zwischenzeilen
queren Räumen stierend schweigt es

wenn es denken fühlen sprechen könnte
würde es womöglich Hilfestellung geben
schelmend hebt es seine Ränder und bereit
zum Fingerschnitt wenn ich genügend

abgelenkt und nicht vertieft in Formulierungs
rafinessen Blossagräser die aus Furbemergum
spreißen frenzen bungeln zwobern bis
am Ende nur noch meine Hand herausragt.

Advertisements

About noemisell

Ich bewege mich im Bermuda-Dreieck von Gefühlen-Gedanken-Gedichten/Geschichten. Manchmal verschlingt es mich.
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s