Porzellanball

Voller Mond die Silberkugel wirft ihr Licht auf
reiche Augenblicke Fäden ziehen baumgespitzt
zum abendlichen Flugzeugrauschen drüben
ragt der weißgepelzte Kirschbaum bis zur

Nachtbeleuchtung rauchig ihre Fahne
stiller Monolith der Weitschmerzträume
legt das Fieberfeld auf meine Schultern
Glanz des Halleluja Brückenpfeiler des Erinnerns

das sich kreppbandartig auf die Hände legt
und in den Tälern wiegt der Schlick und seitlich
glänzen Algen bis hinauf zum Porzellanball meine
heiße Tasse Mineralientee erwidert seinen Blick.

Advertisements

About noemisell

Ich bewege mich im Bermuda-Dreieck von Gefühlen-Gedanken-Gedichten/Geschichten. Manchmal verschlingt es mich.
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s