Fliederblüte

Ich fange mir die Fliederblüte jetzt
im frischgewaschnen Blicksweg eilt
der Frühlingswind zu anderen Refugien
noch dreht er seine Runde durch das

Bauland unserer Tage eine Mauer wurde
durch den Zaun ersetzt und eine andere
die bröckelte mit dicken Fugen ausgekleidet
ihrem Eck wächst Moos bleibts dauerkühl

die Blumenschimmerwelt setzt schon zu
kleinen grünen Früchten an die Mauer
sieht es mit Bedauern dass ihr Sommer
diesen Frühlingsstürmchen folgt und auf

dem Beet die Wandersteine regenfeucht
und neu sortiert die Harmonie wird
aufgefrischt und der Gesang wie das Gestreit
im Schmetterfetz soll Bilderbuch uns sein.

Advertisements

About noemisell

Ich bewege mich im Bermuda-Dreieck von Gefühlen-Gedanken-Gedichten/Geschichten. Manchmal verschlingt es mich.
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s