Miese Funken

Knallhart der Aufschlag der vertrackten Widerstände
aus dem Zundernest flieht hitziges Getöse Angriffseifer
zur Verdeidigung der weichen Häute Mausoleum
der intrinsischen Verlässlichkeit der kleine miese Funke

der die Leidideen glimmen lässt das Schlusslicht liegt
im Stroh verborgen dessen Trost bewacht der Himmel
Stifte lassen sich zu Spänen schaben fein geperlt
für ihren Fächenbrand in den Vollzugsanstalten sprechen

manche Naikan und wir Außies gaffen wie im Zoo
begabt für Psychologenfragen selbst auf Suche nach
der Gondel aus dem unterirdischen Belieben frühlingshaft
bedecken Smarties Handgranaten Kinder mieser Funken.

c: Birgit Heid

Advertisements

About noemisell

Ich bewege mich im Bermuda-Dreieck von Gefühlen-Gedanken-Gedichten/Geschichten. Manchmal verschlingt es mich.
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s