FRÜHSTÜCK

Mit deinen Gedanken
moussierte der Milchkaffee
über vor Glück
in den mausigen Bechern
voll glutroter Takte
an zarten Tapeten
besprachen sich einstige Jünglinge
unter dem Schirm der Musik
und ich zog die Familienstory
aus meinem Regal
doch sie hatte sich leichthin verändert
seit damals
das rauschende Glück
in der kärglichen Arbeit
Gemeinschaft
und in ihrem Lachen
das Leben spielt manchmal
verworrene Lieder
am Fenster
das Frühstück bei Tiffany.

Advertisements

About noemisell

Ich bewege mich im Bermuda-Dreieck von Gefühlen-Gedanken-Gedichten/Geschichten. Manchmal verschlingt es mich.
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s