Acheron

Kartonagensedimente feiern ein Comeback
in deinen Händen & die Nägel zogst du aus
dem Bett es ist nicht tauglich für die Reise

unterbodig saugt die abgewandte Welt den
Wulst zu einer Rinne während du den Epilog
uns formulierst ein Intermezzo nur wir bleiben

nicht viel länger hier die schmalen Kissen blau
& rosa wie die Wäschepflegeflaschen aus
dem Badezimmer komfortabel wenigstens

sei diese Fahrt im Acheron die dich an
deinen Ursprung führt du legst nun ab &
bist auf wundersame Art verschwunden.

Advertisements

About noemisell

Ich bewege mich im Bermuda-Dreieck von Gefühlen-Gedanken-Gedichten/Geschichten. Manchmal verschlingt es mich.
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s