Festlichkeit

Eine Festlichkeit liegt eingebettet
in den Fingerlüften denn wir streben
dem Zenit entgegen sind wir Zweige
einer Kletterblume deren Sehnsucht

dem Dreiviertelmond entgegendringt
dem leichten Schnee wir tanzen und
umschlingen uns selbst in der
kriechenden Erschöpfung nach den

saisonalen Kontroversen sind die
Lager in diversen Häfen eingewiesen
und die Gegenseiten kalt das Zimmerlicht
verhängt mit dem herabgelassnen

Segel deinem Duft so voller Festlichkeit
den Silbertönen und den Saitenvibrationen
Fingerlüftchen zwischen Bootstür und
der ausgeworfnen Angel am Zenit.

Advertisements

About noemisell

Ich bewege mich im Bermuda-Dreieck von Gefühlen-Gedanken-Gedichten/Geschichten. Manchmal verschlingt es mich.
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s