Hibiskuszelt

Ein Hibiskuszelt errichtest du vor meinen Augen
auf der Esplanade welche Großbuchstaben
freilegt und ich folge dem Parcour aus feinem
Sand der sich in Grenzbereichen niederlässt

das Zelt ist sonnentransparent wir sehen dennoch
nicht den Schienenweg der unser Gestern überspannt
wir schreiben Altertümliches an deine Zeltwand
irgendwann sind unsre Redewendungen verdampft.

Advertisements

About noemisell

Ich bewege mich im Bermuda-Dreieck von Gefühlen-Gedanken-Gedichten/Geschichten. Manchmal verschlingt es mich.
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s