Du hattest recht

Eine Gänsefeder zittert
um das Schilf & irgendwo
verenden Schritte im Mittagstau
es ist der schmale Blutweiderich
der seine Köpfe senkt vor ihm
dem graumelierten Herrn
die Arme hochgestreckt
& Dornen wie dereinst
ein Kormoran an einem
Steckenkreuz die Chiemsee
Fischer schweigen hinterrücks
entfernt sich eine Wasserschlange
du hattes recht die alten Gänse
hackten auf die Kinder ein.

Advertisements

About noemisell

Ich bewege mich im Bermuda-Dreieck von Gefühlen-Gedanken-Gedichten/Geschichten. Manchmal verschlingt es mich.
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s