Atemwege

Unter einem jungen Baum am frischen Grab
Karbolgeruch das Zittern eines letzten Türblatt
schlagens & auf blutgetropften Atemwegen
gingst du Fremdenführerin an jedem Blatt

hängt eine Note & das braungelockte Lächeln
blau verpackt dem Sohn geschenkt die Luft
ist schwer Kreuzblumen säumen einen Zaun
doch du betratest jene Blütenblätterbrücke

& dein Stirnreif rollte hinter deine Füße während
noch die Überwachungsapparate zwitscherten
der Handlauf führte auf die andre Seite weit
wärts in die Symphonie des Sternenmeeres.

Advertisements

About noemisell

Ich bewege mich im Bermuda-Dreieck von Gefühlen-Gedanken-Gedichten/Geschichten. Manchmal verschlingt es mich.
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s