Kämpfe

Wüstenstaub verwischt die Grenzverläufe Positionen
zwischen Stammesregimentern aus Oasen wurden Feinde
Exponate früherer Gebete dienen als Pamphlete
die Ströme von Flüchtlingen zu Genossen verknüpfen
erbitterte Kämpfe aus denen der Ausweg verloren ging

eine Terrorarmee mischt sich mit einer anderen gewichtigen
Koalitionen verbrüdern sich mit Gegnern und Komplotten
aus den spätere Rebellen sprießen Führungsspitzen
Eskalationen und zerstörte Chancen vom Himmel
aus Elendsmaterial mehr Krückstöcke gezimmert

neue Kugeln aus den alten Glaubenssätzen
das Dilemma als der leichte Ausdruck für heillose Knoten
dessen Enden vielen in der Hand liegt durch alle Wüsten
aus Garten Eden vertrieben die glücklichen Rauchzeichen
gewandeter Feste verpulvert Kinder Alte goldne Altäre.

Werbeanzeigen

Über noemisell

Ich bewege mich im Bermuda-Dreieck von Gefühlen-Gedanken-Gedichten/Geschichten. Manchmal verschlingt es mich.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s