Freibrief

Ein Falter durchschimmernd
mit geflochten Zopf
du gibst meinen Worten
einen Freibrief
bevor sie das Fenster passieren

hinüber zum beiderseitigen
Horizont an dem sich
tausend und eine Karambolagen
miteinander verbinden
bis zur Unkenntlichkeit

wir sehen auf
unsere beredten Hände
im Tau des Ausatmens
bis wir auf dem Boden
der Leere
angekommen sind.

Advertisements

About noemisell

Ich bewege mich im Bermuda-Dreieck von Gefühlen-Gedanken-Gedichten/Geschichten. Manchmal verschlingt es mich.
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s