Zungenschlag

Auf dem Zahnrad
einer Hochseilbahn
angereist
mit zerzaustem Haar
unsere Hotelsuite
eine Maisonettewohnung
handverlesen

wir finden uns ein
Gruppen bilden sich
& fließen
in poolige Sofaschluren
wir lassen den Sonnentau
strömen
durch die Fenster
13. Stock
weht der Wind New Yorks

ich aus meinem Dorf
im Luberon
du aus dem Bergell
er von Prigorje
wir hören Klänge
aus Manderscheid
jemand von der Kaporner Heide
eine junge Frau aus Lappland
reden in unseren Sprachen
ein Zungenschlag
formt sich
in der Kreuzblüte
dieser Tage.

Advertisements

About noemisell

Ich bewege mich im Bermuda-Dreieck von Gefühlen-Gedanken-Gedichten/Geschichten. Manchmal verschlingt es mich.
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s