Werden Wald

Der rote Ohrring klimpert zwischen hohem Gras
auf dem ein Schmetterling im Kreis stolziert
der Körper einer hellen Frau hebt sich vom Moos ab
wo die zweite Spur im Straucheln endet

an den Taumelpilzen ists der violette Saibling
sinds die Pfifferlinge wenn wir ihnen über ihre
Häupter streichen dort wo sich der Weg verliert

wir wandern weiter in den Farn zum Tanz der
alten Elfe die den Oberkörper blättergleich
bewegt & ihre Arme werden Kieferäste Nadeln
sprießen aus den Fingern & wir werden Wald.

Advertisements

About noemisell

Ich bewege mich im Bermuda-Dreieck von Gefühlen-Gedanken-Gedichten/Geschichten. Manchmal verschlingt es mich.
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s