Monthly Archives: September 2015

Grenzenlos

Grenzenlos lieben du bringst ihre Steine zum Schwingen aus denen bunte Spiegel wachsen du lässt die Tiefe deiner Stimme vibrieren aus der sie erzählt zu uns den unbemerkt Unwissenden Perlen die aus deinen Saiten springen legen sich auf meinen Beifahrersitz … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Herbstzeitlose

Die erste Ernte dieses Jahres du naschst von meinem Weinstock der an deiner Holzveranda lehnt anstelle eines Lächelselfies bilde ich die Sehnsucht ab und rufe sie ins All hinaus während die Herzhaut krustet das Glas in meiner Hand verwelkt die … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Schaufeln oder aus seiner Wunde III

Das Geschiebe wird härter der Schweiß klebt uns alle zusammen heiße Atemzüge von dir meinem Freund du berührst mich an der Schulter ein Kuss auf meinem Nacken kurz bevor die ersten Knochen brechen und leblose Körper von den Lebendigen nicht … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Tonart

Mit seinem Fingerzeig die sakrosankte Melodie des Lebens aufgestapelt schräg und akurat die Tasten lassen keine falschen Töne zu das Lied trägt Ecken Kanten und Verletzungen es wechseln Tonart Stimmung und Geschwindigkeit von Tag zu Tag und doch der Tenor … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Motoren oder aus seiner Wunde II

Den Kleinen reißen drei Männer aus dem Bett er fällt in einen blauen Sack denn er soll in der Versuchsanstalt verwertet werden meine Hand streckt sich auf der Bettwärme aus ich sehe auf die Vorhanglöcher am Fenster die eine Spinne … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment