Loblied auf sächsisch

Jubiläumsfeier
in der Dämmersonne
das abgenagte Gerippe

Zwischen zwei Schädelknochen
mein Weinglas

Amazonasente
die schwungvolle Rede
des Direktors

Der Boss der Regenwürmer
auf dem Weg zum Weinkeller

Toilettenfenster
auf gelben Bäumen
der Gesang exotischer Vögel

Eulenaugen blicken mich an
in einer Liedpause

Loblied auf sächsich
junge Geparden hören
auf die Schritte

Nach dem Regen
ein Sprung auf den Lattenrost

Advertisements

About noemisell

Ich bewege mich im Bermuda-Dreieck von Gefühlen-Gedanken-Gedichten/Geschichten. Manchmal verschlingt es mich.
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s