Monthly Archives: June 2016

Säuseln

Sie pflückte Blütenblätter aus der Luft und ließ sie wohlig durch die Hände gleiten die bunten Hände ihres Schelmenlachens ihre Arme breitete sie aus um fremden Kindern Gehversuche beizusteuern später überhaupt ein couragiertes Säuseln über jede Zausigkeit die Zausigkeit subtiler … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Bild auf der Kommode

Das Bild auf der Kommode hält dich eisern fest und entfernt sich doch im Schneckentempo fort verwischt ist deine leuchtende Stimme und verstummt dein zielgerades Lächeln manchmal schluckst du die Schemen herunter Erdbeertee in einem Schwamm deine Zunge spricht wie … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Silberne Glocke

Die Wärme einer Stadtsommernacht um das alte Ladeneckhaus summt die Melodie vertrauter Platanen zwei Kirchtürme werden aufgefangen von der Damalsdurchgangsstraße maronibraune Stimmen Gesten Mundwinkel noch immer ebenmäßig aufgeblättert in ein filigranes Zittern die Lateinlehrerin trägt eine neue Frisur eine silberne … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Power Bank

Raue Quader schmiegen sich um Seidenrosen hingeklebt an einen Briefkasten ein Zettel beide Häuser sind verlassen weggeworfen der Adventsstern hinterm Zaun nur eine Ringeltaube pickt im Gras im fremden Garten meine Stühle hochgestapelt eine blaue Laube schweigt den Weinstock ziert … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Nicht einstudiert

Nicht einstudiert das viergestufte Leben Felsgesteine hatten wir mit Schaufeln abgetragen hinter uns ein Haufen unbrauchbaren Werkzeugs jene Schrofen aber tragen zartbesaitete Lamellen leichten Schwungs ja wir erklärten uns und sammelten Geständnisse ein Blumenmuster voller Rosen Hornkraut Hasenlattich Salbei und … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment