Monthly Archives: May 2014

Acheron

Kartonagensedimente feiern ein Comeback in deinen Händen & die Nägel zogst du aus dem Bett es ist nicht tauglich für die Reise unterbodig saugt die abgewandte Welt den Wulst zu einer Rinne während du den Epilog uns formulierst ein Intermezzo … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Rechtentreißung

Schürfen aus dem offnen Boden dessen Papiere sich in Kanälen vermehren und neue Früchte bringen glatt und schweigsam Mundraub Leibdiebstahl Rechtentreißung Heimatverschleiß öffentliche Geheimnissse Grimassen und Gebärden errichten Ausbruchsicherheit die Hügel sind nicht reißfest und das Erdreich wird zerhackt der … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Lichtkegel

Dein Lichtkegel umkreiste fünfzig Firmamente der vergangnen Leidenschaften selbst das braungebrannte Werkzeug ohne Zahnstein meine Hände legte ich ins linke gelbgefleckte Schälchen doch es blieb auf seinem Himmelbett der blanke Plastikstuhl wie eben erst verlassen war der Tisch sein eigentliches … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Prophezeiung

Viermal zwei Stufen, die Baumstämme drehten sich wie Zeiger zwischen Kapelle und Wanderhütte auf dem Hellseherhain Kirschen liefen zu mir her auf einer Kutsche fuhren Gestikulationen das Ofenmuseum glühte vor Eis leckenden Besuchern querfeldein harrte die Heilige vor der Vereinigung … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

TreibGut

Ein Rinnsal braust auf zum kühlen Geschütz die Kinder stehen hinterm Steuerrad und denken nicht im Traum ans Kapitulieren bis das ganze Schiff versinkt im offlinen Plaudern der Mütter jenseits der bemannten Sonnensegel TreibGut harkend dort verpudert die Zitronenblüte ihren … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Kein Schritt zurück

Hin und wieder tauchst du aus den Tagmalen auf den schäumenden Kalkulationen vor dem ersten Versuch schraubst dich in mein Fundament du liebtest das feine Kaliber in dich gekehrt und rundgerückt dort auf der Hüttenbank nun ziert dein Konterfei eine … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment

Sand II

Du pinseltest den Sand aus dicken Fugen legtest die Stirn der Steine frei wie glänzend bunte Hofcontainer letzte Tage mancher Weggenossen Platz für neue Höhligkeiten unterm Horizont du kehrtest deinen Sand hier unten nicht mehr unter einen Teppich streutest Farbenspiele … Continue reading

Posted in Uncategorized | Leave a comment